+49 35203 37329 gs-tharandt@t-online.de

Neuigkeiten zum Coronavirus in Sachsen
für Eltern, Schüler, Lehrkräfte und Erzieher

Wir informieren Sie hier über die aktuellen Entwicklungen.

+++ NEU +++ Informationen zum Schulbetrieb ab 14.06.2021

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, dem 14.06.2021 können wir aufgrund des deutlich gesunkenen Inzidenzwertes im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen und damit noch einen Schritt mehr zu einem normalen Schulbetrieb übergehen.

Folgende Abläufe treten in Kraft:

  • Aufgrund der personellen Situation an unserer Grundschule müssen wir den aktuellen Stundenplan beibehalten. Die Priorität des Unterrichts liegt zunächst weiterhin auf der Sicherung der Grundlagen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch in der Klassen 4.
  • Die Fächer Kunst, Werken, Sport und Musik werden voraussichtlich ab dem 22.06.2021 in den Stundenplan eingebaut. Die Kinder erhalten dann den aktuellen Plan von der Klassenleiterin.
  • Die vier Mittagessenszeiten (Plan in Abstimmung mit dem Hort) sind weiterhin gültig.
  • Die Selbsttests finden weiterhin montags und donnerstags statt. Änderungen (durch Ferientage bedingt) werden vorher mitgeteilt.
  • Die Maskenpflicht für Schüler, Lehrer und Erzieher im Schulgebäude entfällt ab einer Inzidenz von unter 35.
  • Die Testpflicht für den Zutritt zur Schule (außer genesene und geimpfte Personen), das Tragen medizinischer Masken bei externen Besuchern sowie alle hygienischen Maßnahmen gelten vorerst bis zum 30.06.2021.
  • Die Schulbesuchspflicht bleibt weiter ausgesetzt.

Weitere allgemeine Hinweise finden Sie im SMK-Blog.

Die Freibeweglichen Ferientage am 18.06.2021 sowie am 21.06.2021 (laut Beschluss der Schulkonferenz vom 14.10.2020 und der Elterninformation vom 16.10.2020) bleiben bestehen.

Stand: 10.06.2021


Änderung der Kriterien für eine Notbetreuung in Grundschulen

Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie darüber informieren, dass die Notbetreuung durch eine Änderung der Allgemeinverfügung erweitert wurde. Ab dem 25. Mai 2021 haben alle Eltern, die arbeiten gehen und ihr Kind nicht anderweitig betreuen lassen können, Anspruch auf eine Notbetreuung. Eine bestimmte Berufsgruppenzugehörigkeit ist demnach nicht mehr notwendig.

    “Eine Arbeitgeberbescheinigung ist zum Nachweis dafür, dass berufsbedingt eine Betreuung des Kindes nicht möglich ist, nicht mehr erforderlich. Ausreichend ist nunmehr eine schriftliche Erklärung gegenüber der Schule […], dass eine Betreuung des Kindes berufsbedingt etc. nicht möglich ist. Bereits vorliegende Nachweise behalten weiterhin ihre Gültigkeit.”

Stand: 25.05.2021


Elterninformation zur Schulspeisung

Sehr geehrte Eltern,

am heutigen Tag informierte uns der Kochtopf Colmnitz UG, dass alle Kinder ab Donnerstag, 20.05.2021, wieder automatisch zur Schulspeisung angemeldet sind.

Das bedeutet für Sie:

  • Bitte informieren Sie die Schulküche in Colmnitz (Telefonnummer: 035202 50134), wenn das Essen nicht gewünscht wird. Die Abmeldung erfolgt weiterhin durch Sie.
  • Die An- und Abmeldung des Essens für die Dorfhainer Hortkinder erfolgt wie gewohnt über die Kita Dorfhain.

Stand: 19.05.2021


Weitere Regelungen für den Bereich Schule

Sehr geehrte Eltern,

Lehrkräfte, schulisches Personal sowie Schülerinnen und Schüler, die geimpft oder genesen sind, sind von der Pflicht, sich zweimal pro Woche auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen zu lassen, befreit. Sie können die Schulen somit frei betreten. Das gilt auch für sonstige Personen, wie zum Beispiel Eltern. Auch diese benötigen für den Zutritt zum Schulgelände keinen negativen Testnachweis mehr. Jedoch muss ein auf sie ausgestellter Impfnachweis oder Genesenennachweis vorgelegt werden.

Die bisherige Möglichkeit nach der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung, den zweimaligen Test pro Woche auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu Hause machen zu können, hat die Bundesregierung durch eine eigene Regelung ersetzt. Eine qualifizierte Selbstauskunft ist daher nicht mehr möglich.

Weitere Informationen zu den neuen Regelungen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief vom 12. Mai 2021. Sie gelangen über folgenden Pfad zum Brief:

Schule > Elterninformationen > Klasse Ihres Kindes (passwortgeschützt)

Stand: 12.05.2021