+49 35203 37329 gs-tharandt@t-online.de

Neuigkeiten zum Coronavirus in Sachsen
für Eltern, Schüler, Lehrkräfte und Erzieher

Wir informieren Sie hier über die aktuellen Entwicklungen.

Neue Schul- und Kita-Coronaverordnung

Sehr geehrte Eltern,

in der neuen Verordnung ist weiterhin ein inzidenzunabhängiger Präsenzunterricht aller Schülerinnen und Schüler in der Schule verankert. Landesweite Schulschließungen sind nicht vorgesehen.

Auch die Schulbesuchspflicht gilt für alle. Eine Befreiung ist nur noch für Schülerinnen und Schüler mit einem ärztlichen Attest möglich.

Tests für Geimpfte und Genesene entfallen. Alle anderen müssen sich zweimal die Woche testen, wenn die Inzidenz über 10 liegt. Liegt die 7-Tage-Inzidenz darunter, finden die Tests nur einmal die Woche statt.

Sachsenweite Einschränkungen des Präsenzunterrichtes erfolgen erst bei Eintreten der in der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung geregelten Überlastungsstufe (Bettenauslastung in den Krankenhäusern). Erst dann würden alle Kitas, Grundschulen und zum Teil Förderschulen in den eingeschränkten Regelbetrieb mit festen Gruppen/Klassen wechseln. Für viele andere Schülerinnen und Schüler findet dann Wechselunterricht statt.

Stand: 22.09.2021