+49 35203 37329 gs-tharandt@t-online.de

Informationen für

Schulanfänger

WILLKOMMEN IN DER
GRUNDSCHULE THARANDT

Liebe Eltern,

nachfolgend haben wir für Sie noch einmal unsere Ausführungen aus dem Elternabend am 13. Oktober 2020 zu den Voraussetzungen, die ein Kind möglichst mitbringen sollte, damit es gut auf den Schuleintritt vorbereitet ist, zusammengestellt und mit Übungsbeispielen aktualisiert.

Wir hoffen, Ihnen damit noch einige gezielte Tipps zur Schulvorbereitung Ihres Kindes geben zu können.

Viel Freude beim Stöbern!

Platzhalter
Mengenverständnis

Ihr Kind sollte

  • ein gesichertes Mengenverständnis bis 6 haben.
  • sicher bis 10 vorwärts zählen und möglichst auch rückwärts.
  • auf einen Blick (ohne zu zählen) Mengen bis 5 und die Anzahl der Würfelpunkte erfassen.
  • Erfahrungen im Umgang mit Ordnungszahlen, Flächen, Lagebeziehungen und Größen besitzen.

Hier finden Sie vielfältige Übungen zum Mengenverständnis.

Sozial-emotionale Entwicklung

Ihr Kind sollte

  • kontaktbereit/kontaktfreudig sein.
  • eigene Gefühle zeigen und emotional belastbar sein.
  • Ausdauer, Durchhaltevermögen und Anstrengungsbereitschaft besitzen.

Hier finden Sie vielfältige Übungen zur sozial-emotionalen Entwicklung.

Motorische Fähigkeiten

Ihr Kind sollte

  • eine feinmotorisch geschulte Hand besitzen und die Händigkeit (Rechts- bzw. Linkshändigkeit) festgelegt sein.
  • beim Schreiben eine richtige Stifthaltung besitzen (Drei-Punkt-Griff).
  • die häufigsten und immer wiederkehrenden Schreibbewegungen und Schreibbefehle kennen und beachten.
  • Fähigkeiten im Umgang mit der Schere besitzen.
  • im sportlichen Bereich motorische Fähigkeiten besitzen, u.a. krabbeln, laufen, klettern, springen, balancieren, wippen, Dreirad- und/oder Fahrradfahren.

Hier finden Sie vielfältige Übungen zur motorischen Fähigkeit.

alles schließen
Platzhalter
Wahrnehmungsfähigkeiten

Ihr Kind sollte

  • eine gute Beobachtungsgabe im täglichen Leben und in der Natur besitzen, z.B. Tiere sowie deren Verhaltensweisen erkennen, benennen, vergleichen und unterscheiden können.
  • eine gute Hörfähigkeit besitzen, z.B. Geräusche, Lautstärken, Richtungen wahrnehmen können.

Hier finden Sie vielfältige Übungen zur Wahrnehmungsfähigkeit.

Sprachfähigkeiten

Ihr Kind sollte

  • alle Laute richtig artikulieren können/keinen Sprachfehler besitzen.
  • sich verständlich und in ganzen Sätzen äußern können.
  • deutlich und in einer angemessenen Lautstärke sprechen können.
  • von einfachen Wörtern ähnlich klingende Wörter (Reimwörter) bilden können.
  • zu einem bestimmten Oberbegriff passende Wörter finden können.

Hier finden Sie vielfältige Übungen zur Sprachfähigkeit.

Denkvermögen

Ihr Kind sollte

  • einfache Zusammenhänge in der Natur und seiner Umwelt erkennen, herstellen und sachlich richtig darstellen können.
  • eine Bildgeschichte in die richtige Reihenfolge bringen bzw. eine Musterreihe folgerichtig fortsetzen können.
  • sich mindestens drei Dinge/Gegenstände zu einer Geschichte/von einem Oberbegriff/zu einem Thema einprägen und wiedergeben können.

Hier finden Sie vielfältige Übungen zum Denkvermögen.

alles schließen

Wichtige Termine

  • Erhalt des Einschulungsbescheides:
    Freitag, 11. Juni 2021
  • Schuleinführung:
    Samstag, 4. September 2021
  • Erster Schultag:
    Montag, 6. September 2021

zuletzt aktualisiert: 08.04.2021