+49 35203 37329 gs-tharandt@t-online.de

Datenschutzerklärung

Präambel

In Artikel 12 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung = DSGVO) wird gefordert, dass Ihnen „in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache“ erläutert wird, wie personenbezogene Daten durch uns erhoben und verarbeitet werden. Da die meisten Muster-Datenschutzerklärungen alles andere als leicht verständlich sind, zeigen wir in den nachfolgenden Punkten möglichst einfach auf, was wir mit Ihren Daten machen. Sollten Sie dazu weitergehende Fragen haben, können Sie uns per E-Mail unter gs-tharandt@t-online.de jederzeit kontaktieren.

Verantwortlicher

Silvia Buro
Grundschule Tharandt
Wilsdruffer Str. 1
01737 Tharandt

Telefon: 0351-463-31319
Telefax: 0351-463-31317
E-Mail: gs-tharandt@t-online.de
Internet: https://grundschule-tharandt.de

Link zum Impressum: https://grundschule-tharandt.de/impressum/

Hosting und Logfiles

Diese Webseite wird bei dem externen Hostinganbieter strato.de gehostet (gespeichert). Sobald Sie diese Seite aufrufen, werden bei strato.de Daten erhoben. Die Server von strato.de stehen in Deutschland (https://strato.de/blog/hosting-in-deutschland) und unterliegen damit dem europäischen Datenschutzrecht. Weitere Informationen zum Datenschutz von one.com finden Sie unter https://www.strato.de/datenschutz.

Welche Daten werden erhoben und zu welchem Zweck werden diese verarbeitet?

Durch uns werden durch den Besuch dieser Website keine Daten erhoben. Sollten Sie uns per E-Mail kontaktieren, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen zugesandten Daten (z. B. Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Inhalt der E-Mail, Fotos).

Wie lange werden die erhobenen Daten gespeichert?

Wir löschen alle erhobenen Daten, nachdem wir Ihnen auf Ihre Frage geantwortet haben, falls dem keine gesetzlich geregelten Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Werden Daten an Dritte oder sogar in Drittländer übermittelt?

Eine Verarbeitung der Daten außerhalb der Europäischen Union erfolgt unseres Wissens nicht.

Welche Rechte haben Sie?

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

So haben Sie gemäß Artikel 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung von uns zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen (Artikel 16 DSGVO).

Das Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist in Artikel 17 DSGVO geregelt. Alternativ haben Sie auch das Recht, Einschränkungen bei der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

Sie haben ferner das Recht, zu verlangen, die Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und auf Verlangen an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Artikel 20 DSGVO).

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Werden auf der Website Cookies eingesetzt?

Für viele Website-Besucher sind Cookies etwas, was man nicht versteht und daher mit Argwohn betrachtet wird. Was Cookies sind, kann auf dieser Seite nachgelesen werden. Cookies werden heute auf fast allen Seiten eingesetzt. Viele Seiten funktionieren sogar nicht mehr richtig, sobald man Cookies nicht mehr zulässt. Dennoch besteht bei den Nutzern die Sorge, dass durch Cookies im Hintergrund bekannt wird, auf welchen Seiten man unterwegs war.

Tatsächlich erheben sogenannte „Third-Party-Cookies“ – das sind die „bösen“ Cookies – auf welchen Websites man unterwegs war und für welche Produkte man sich interessiert hat. Diese Cookies arbeiten also oft über mehrere Websites hinweg und sind der Grund dafür, warum Sie manchmal Werbung für Produkte anderer Websites angezeigt bekommen.

Im Gegensatz dazu werden „First-Party-Cookies“ – das sind die „guten“ Cookies – eingesetzt, um Sie z. B. nach einem Besuch wiederzuerkennen, sodass Sie z. B. nicht jedes Mal wieder Benutzername und Passwort eingeben müssen oder Ihre richtige Sprache eingestellt ist. Diese Cookies beziehen sich nur auf eine Website (Domain).

Auf der Website werden keine, zumindest nicht bewusst, Third-Party-Cookies eingesetzt. Da wir auch keine Kommentar-Funktion oder Ähnliches verwenden, wurden zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Datenschutzerklärung auch keine anderen Cookies gesetzt.

Font Awesome

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc. aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc. Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.: https://fontawesome.com/privacy.